Die Feldsaison der Schaumschläger

Eine kleine Zusammenfassung des Schaumschlägersommers.

Wie jeden Sommer war auch in diesem Jahr die Trainingsgestaltung schwierig und die Anzahl der Turniere an denen wir teilgenommen haben deutlich kleiner als während der Hallensaison. Die Sommerzeit mit den Sommerferien, Grillparties und sonstigen sommerlichen Veranstaltungen macht sich dann doch auch in den Eltern- und Freizeitmannschaften bemerkbar. Dennoch haben wir es geschafft zu dem ein oder anderen Turnier (teilweise mit externer Unterstützung) spielfähig zusammenzukommen.

Leider fiel der fast schon traditionelle Saisonstart mit den Heißen Cnüppeln aus Hannover wegen clubstruktureller Umstellungen auf Seiten der Hannoveraner aus. Dadurch mussten wir dieses Jahr quasi einen Kaltstart auf dem ersten Turnier hinlegen.

Dafür waren wir im Juni dazu in der Lage an gleich zwei Turnieren teilzunehmen. Die Schaumschläger konnten am Braunschweiger Sommernachtsturnier und beim Feldturnier der Bremer Hornets teilnehmen. Auf beiden Turnieren entsprach die Mannschaftsleistung nicht der Trainingsleistung (wir haben uns in den Turnieren nämlich deutlich steigern können) und wir hatten auch abseits vom Feld sehr viel Spaß auf den beiden Turnieren.

Im August haben wir an dem Großfeldturnier in Hannover teilnehmen können. Dies allerdings ’nur‘ als Spielgemeinschaft zusammen mit Spielern aus Braunschweig und aus Fritzlar. Da dies ein Zweitagesturnier war, haben einige ihre Zelte in Hannover aufgeschlagen um auf der benachbarten Wiese zu übernachten.

Im September sind wir -sozusagen zum Saisonabschluss- noch nach Jena zu einem Eintagesturnier gefahren. Durch die Fahrerei am Morgen und am Abend war es ein sehr langer Tag, der sich aber gelohnt hat – so konnten wir mal sehen, wie sich die Gewinner des Gänselieselpokals 2013 so machen.

Nun freuen wir uns auf eine neue Hallensaison, in der wir in den vergangenen Jahren teilweise in jedem Monat auf ein Turnier gefahren sind. Außerdem steht am ersten Februarwochenende wieder das alljährliche Gänseliesel Turnier an, für welches die Vorbereitungen schon voll in Gang sind und worauf noch ordentlicht hin trainiert werden muss.

Werbeanzeigen