MTV Goes West

Am 18.06. fuhren die Schaumschläger (zu ihrem eigenen Entsetzen) mit nur einem Auswechselspieler zum MTV nach Braunschweig. Ein Tag mit 5 Spielen und gemischtem Wetter wartete auf uns – die Wetterfee Sylvia war uns aber gnädig und es war während unserer Spiele vorwiegend trocken.

Im ersten Spiel standen wir den Grasnarbenschockern gegenüber. So richtig rund lief es bei uns Schaumschlägern noch nicht, aber immerhin rettete Thomas unsere Ehre und wir schafften ein Unentschieden.

Das zweite Spiel verloren wir, vor allem wegen desolater Abwehrleistung (sorry Lars!), 0:3 gegen die Herrenhäuser Cracks. Mehr Worte verlieren wir darüber jetzt besser nicht mehr :-/

Im dritten Spiel gegen die Spielgemeinschaft der Gloriosen und der Löwenauslese hatten wir uns dann aber schon wieder berappelt und Marius konnte mit einem Lupfer über die Schulter des (stehenden!!!) Torhüters ein 1:0 für uns rausholen. Man merke: auch die Abwehr war wieder konzentrierter, was vielleicht nicht zuletzt an der Hilfe von Olaf lag. Olaf, eigentlich Spieler des MTV war so nett uns für den Rest des Tages auszuhelfen, damit wir einen zweiten Auswechselspieler hatten.

Das vierte Spiel mussten wir dann gegen die Heißen Cnüppel verloren geben, die inzwischen durch Zuwachs und verbesserte Trainingseinheiten zu einem deutlich stärkeren Gegner avanciert sind. Über das Tor und dessen Rechtmäßigkeit (ja, war er nun im Schusskreis?!) ließ sich dennoch hervorragend den Rest des Tages diskutieren…

Das letzte (und für uns schönste Spiel) spielten wir gegen die Gastgeber. Endlich hatten wir zu uns gefunden, somit hat sich Olaf auch besser eingefunden, und konnten zumindest mal ein bisschen schönes Hockey spielen. Trotz vermehrtet Chancen fehlte immer wieder der glückliche Abschluss – nur ein mal gelang es uns den Ball ins Tor zu befördern. Mit einem 1:0 sind wir dann auch vom Platz gegangen.

Insgesamt haben wir so einen Platz im unteren Mittelfeld gemacht 😉 Aber wir hatten viel Spaß am Spiel und möchten uns ganz herzlich für die tolle Orga vor Ort bedanken! Fazit für uns bleibt: wir sind eine Hallenmannschaft. Um das zu ändern müssen wir zu mehr Feldturnieren fahren und es auch im Sommer schaffen zahlreicher zum Training zu erscheinen.

Dabei waren: Lars, Gerd, Sylvia, Thomas, Vanni, Hans-Peter, Marius, Katrin

 

Werbeanzeigen

Hinterlasst gerne Kommentare für uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s