Ab auf’s Dach – so hieß es heute

2014_erfurt

Der Bus startete pünktlich um 8Uhr auf dem Berg. Unser Ziel: Das Kaufland Dach in Erfurt. Und warum?Die Erfurter haben zum 6. Gloriosa-Cup geladen.Familie Rühling und auch Gerd, Sylvia und Thomas fuhren separat.

6 Mannschaften gingen an den Start. Neben den gastgebenden Gloriosen und uns, traten noch die Chemnitzer Hockeylöwen, die Schnapphänse aus Jena, die Anhaltiner Blitze und die Schlenzelberger aus Berlin an.Wer uns kennt, weiß auch das berühmte 1. Spiel einzuordnen. Wir nahmen daher gleich zu Beginn eine Niederlage mit 0:2 gegen die Berliner entgegen.Was soll’s.

Der Spielplan war echt schön aufgeteilt. Wir hatten nach einem Spiel idR nur 1-2 Spiele Pause. Und da das Wetter zwar bedeckt mit gelegentlichen Sonnenbesuchen aber ohne Regen war, blieb man warm dabei.Die Anhaltiner Blitze konnten uns im 2ten Spiel mit einem Gegentor schlagen.

Aber dann: Gestärkt nach der Mittagspause und ein paar ordnenden Worten von Jens, haben wir im dritten Spiel, gegen die Gloriosen, 2 Tore und damit den Sieg erreicht. Das erste Tor erzielte Jens, indem er dem Torwart angetäuscht die Kugel dann doch in die rechte Ecke mogelte.In einem weiteren Angriff passte Melle den Ball zu Thomas. Der wiederum absolut gekonnt den Torwart umspielte und die Kugel genüsslich in den Kasten schob.

Das nächste Spiel gegen die Jena Schnapphänse begann schon vor dem Anpfiff mit Respekt. Man konnte schon tagsüber erkennen dass zumindest ein Jenaraner mit viel Ehrgeiz und wahrscheinlich eher professionellen Techniken dabei war – nicht schön.Obwohl wir eine Niederlage 0:2 hinnehmen mussten, war unsere Mannschaftsleistung in Ordnung.

Das letzte Spiel gegen die Chemnitzer Hockeylöwen möchte ich hervorheben. Ausgeglichen und mit Freude hatten wir wirklich schöne 20 gemeinsame Minuten auf  dem Platz. Ein 0:0 Unentschieden ist als Ergebnis da absolut gerechtfertigt. Ein Zufall dass ab hier nun auch die Sonne schien ?Mit einem 4. Platz haben wir also schlussendlich das Turnier abgeschlossen.

Dabei waren: Matze (Tor), Gerd, Sylvia, Immo, Gine, Jens, Doro, Melle, Thomas

Bericht von Melle

Werbeanzeigen